Vita

  • Seit Januar 2018 im Angebot: Umgangs-Coaching für Eltern in oder nach einer Trennung. Geeignet für einzelne oder auch beide Elternteile. Für weitere Infos siehe unter „Was & Wozu“
  • Seit 2016 Konzipierung und Durchführung eigener Kursformate (z. B. „Selbstcoaching mit Stift und Papier“)
  • Von März 2015 bis April 2019 ehrenamtliches Coaching-Angebot im
    VaMV e.V. (Verband alleinerziehender
    Mütter und Väter, Berlin)
  • 2011 Ausbildung als Coach und psychologische Beraterin
  • 2009 Ausbildung in Lösungsorientierter Beratung
  • Magister Studium nach § 11 BerlHG (Amerikanistik, Politik, Soziologie) an der Humboldt-Universität Berlin und der University of Birmingham/GB. Währenddessen tätig als Beraterin für Studierende mit Kind/ern für die Studentische Sozialberatung des RefRat (AStA) an der HU-Berlin
  • Sachbearbeiterin bei einer Privaten Krankenversicherung
  • Organisation, Verwaltung und Kundenberatung in kollektiv betriebener HiFi-Handlung
  • Geburt meiner Tochter und Weiterbeschäftigung in Zahnarzt-Praxis (Teilzeit)
  • Berufstätig in der Assistenz am Behandlungsstuhl, dann im Bereich Praxis-Organisation, Verwaltung und Abrechnung. Begleitung sowie Anleitung, Unterstützung und Betreuung der Auszubildenden, Beratung von Patienten bzgl. prophylaktischer, konservierender und prothetischer Möglichkeiten ihrer Weiterbehandlung
  • Realschulabschluss / Ausbildung zur Zahnarzthelferin