Einen Teil meiner Coachings biete ich prekär lebenden, allein-erziehenden Menschen zum Solidar-Preis an. In meinem Büro im UCW, Sigmaringer Straße 1. Sprechen Sie mich an! *****************************************************************************

Seit Anfang 2018 nutze ich meine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Eltern, und biete das von mir geschaffene Umgangs-Coaching an. Hier lernen Sie, allein oder zeitgleich mit Ihrer oder Ihrem ‚Ex‘, die gemeinsame Sorge um Ihre Kinder auf konstruktive und friedliche Weise umzusetzen. Weitere Infos finden Sie hier, in der Rubrik Was & Wozu.

********************************************************************************

Schon vorbei:

Zum Equal Pay Day 2018!

Am Samstag, den 17. März 2018, mache ich den Frauen in unserer Stadt das folgende Angebot, das gerne weitergeleitet werden darf:

Jede, die sich am 17.03.2018 per E-Mail (monreal@moncoach.de) bei mir dafür anmeldet,

bekommt eine individuelle Coaching-Stunde,

anstatt für 80,00 Euro – mit einem Abzug von 21%* – also für 64,00 Euro!

* = Equal Pay Day-Abzug. Diese Aktion wird veranstaltet, weil Frauen in Berlin, im Durchschnitt noch immer 21% weniger verdienen, als ihre männlichen Kollegen, selbst wenn beide die gleiche Arbeit ausüben…

*********************************************************************************

Zur Verstärkung und Aufrechterhaltung Ihrer positiven „Frühlingsgefühle“ 2017, werde ich den Kurs „Selbstcoaching mit Stift und Papier“ noch einmal, ab dem 8. Mai 2017, in der VHS-Charlottenburg-Wilmersdorf (Standort Prinzregentenstraße, U7) anbieten. Weitere Infos siehe hier: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=438297 und Kommentare von Ehemaligen, sindTN-Stimmen_2016+2017_Webseite zu finden.

Am 15. März 2017 startet im UCW die „Projekt-Zeit“. Diese Stunden sind nur für Sie! Hier bietet Ihnen jemand die Zeit, die dafür genutzt werden kann, das anzugehen, was einem neben den dringenden Alltagsdingen wirklich wichtig ist. Sich auf die eigenen innersten Anliegen und (Veränderungs-)Wünsche besinnen, träumen, Lösungsentwürfe durchspielen, planen, umsetzen und begleiten… Alle heimlichen, verdrängten oder ewig aufgeschobenen Projekte bekommen hier Gelegenheit, sich zu entfalten. Damit s/Sie nicht länger auf der Strecke bleiben… Weitere Details im Flyer (PDF-Datei)

Ab dem Wintersemester 2016 finden nacheinander je drei Kurse „Selbstcoaching mit Stift und Papier“ in der VHS-Charlottenburg-Wilmersdorf statt. Zwei Kommentare von TeilnehmerInnen des ersten Durchgangs finden Sie hier. Nähere Informationen zu den Kursen unter: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseList.aspx

Im März, April und September 2016 habe ich mit Unterstützung der Frauenbeauftragten von Steglitz/Zehlendorf Hildegard Josten und Ihrer Mitarbeiterin Frau Matthies einen Schnupperkurs „Selbstcoaching mit Stift und Papier“ in der Ratswaage Lankwitz durchgeführt.

Seit März 2015 biete ich ehrenamtliche Coachings für alleinerziehende Mütter und Väter an.  Diese finden nach vorheriger Terminabsprache über meine Kontaktdaten – NICHT über den Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VaMV) e.V.(!) – NUR montags, in deren Räumen, in Charlottenburg statt. Siehe auch: www.vamv-berlin.de/index.php/angebote/persoenliche-beratung/coaching